Alle anzeigen

Die 2 Welle droht. Wie sie ihr Immunsystem stärken!

Immunsystem stärken – das ist jetzt wichtig!

Liebe Freunde von Naturplan A-Z,

in Zeiten von „COVID-19“ erhalten wir vermehrt Anfragen was man tun kann, um sein Immunsystem zu stärken. Hier erhältst du Tipps und Hinweise welche Verhaltensweisen sich eher kontraproduktiv auswirken und welche Maßnahmen sich lohnen um ein gesundes und vor allem glückliches Leben zu führen.

Viele Menschen halten Erkältungen und Grippe für unvermeidbar. Wenn die Erkältung da ist, dann nehmen sie zahlreiche Medikamente ein, die lediglich die Symptome unterdrücken. Oder lassen sich gegen Grippe und Viren impfen. Besonders gesund ist weder das eine noch das andere. Das bestätigt auch eine Studie des Bundesministeriums für Forschung. Siehe auch:

https://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/warum-die-grippe-impfung-bei-alten-menschen-oft-nicht-wirkt-2114.php

Impfungen stärken das Immunsystem daher auch keines Falls.

Aber was kannst du nun tun, um das Risiko insbesondere von Erkältungen, Grippe und Virenerkrankungen zu vermeiden und nachhaltig dein Immunsystem zu stärken?

Immunsystem stärken – Gesund leben

Eine ungünstige Lebensweise mit schlechter unausgewogener Ernährung, wenig Gemüse und Obst, keinem Sport, Stress und wenig Schlaf führt dazu, dass sich Säuren und Gifte im Körper absetzten. Bei solch einem Lebenswandel sehnt sich der Körper förmlich nach einer Erkältung um sich zu entgiften.

Während einer Erkältung ist man bekanntlich müde, hat kaum Appetit und isst daher auch nicht viel. Stattdessen erhält der Organismus Ruhe, leichte Kost und Tee.

Wir geben dem Körper also automatisch genau das was er in dieser Situation benötigt. Nämlich Ruhe, Entspannung und Flüssigkeit, damit er sich auf die Entgiftung konzentrieren kann.

Eine Erkältung ist daher auch positiv zu betrachten. Nämlich als willkommene Entgiftung für den Körper. Wenn du aber zukünftig gut auf Erkältungen verzichten kannst und nicht bei jeder Grippeepidemie teilnehmen möchtest, dann sorge für eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise, so dass künftig weniger Schlacken in deinen Körper gelangen.

Lebensmittel, die das Immunsystem stärken

Wähle aus allen Gemüsearten bevorzugt Brokkoli, Grünkohl, Karotten, Tomaten, Chicorée, Kohl, Knoblauch, Pilze und Spinat.

Gerade diese Lebensmittel mit zahlreichen Vitalstoffen unterstützen das Immunsystem und regen die Produktion der weißen Blutkörperchen an und helfen dem Körper so bei der Abwehr von Infektionen.

Früchte, die das Immunsystem stärken

Unter den Früchten sind die folgenden besonders dazu geeignet: Zitronen, Grapefruit, Guaven, Orangen, Bananen und dunkle Früchte wie Kirschen, Heidelbeeren, Brombeeren, schwarze Johannisbeeren und dunkle Weintrauben – am besten die Früchte täglich kombiniert und je nach Saison zu sich nehmen.

Gewürze, die das Immunsystem stärken

Wenn du deine Mahlzeiten regelmäßig mit Ingwer, Zimt, Kümmel, Oregano und Cayennepfeffer würzt, können Sie deinen Körper so stark machen, dass er Erkältungen bald mit links abwehren kann. Sie können aus all den erwähnten Gewürzen (mit Ausnahme von Cayennepfeffer) auch sehr wirkungsvolle Tees zubereiten.

Eine gute Gewürzmischung ist u.a. in diesem Produkt enthalten:

>> Plant Restore <<

Diese Kraftstoffe stärken das Immunsystem

Vitamin D3 (das Sonnenvitamin) – dieses essentielle Vitamin ist ein Allround-Talent für viele Stoffwechselvorgänge im Körper. Der Körper gewinnt es über die Sonne aber auch in Algen ist es enthalten. Es ist daher zu empfehlen so oft wie möglich in die Sonne zu gehen insbesondere im Winter oder Algen zu sich zu nehmen. Im Zweifelsfall solltest du hier ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Im Winter mindestens 1.000 I.E. pro Tag. Wichtig D3 immer mit K2 kombinieren, denn dieses dient als Transportmittel und sorgt dafür, dass sich es nicht in den Arterien ablagert.

Mineralien und Aminosäuren: Proteine sind unverzichtbar für unser Leben. Sämtliche Körperfunktionen hängen entscheidend von den Proteinen ab. Täglich müssen wir unserem Körper über die Nahrung Proteine zuführen, damit er seine Aufgaben optimal erfüllen kann. Denn unser Körper kann Proteine nicht speichern. Die Aminosäuren sind Bausteine von Proteinen. Nach Wasser sind Proteine und damit deren Einzelbausteine Aminosäuren der am zweitmeisten enthaltene Stoff im Körper des Menschen. Füge daher deinem Körper reichlich Mineralien und

L-Arginin bringt dir mehr Energie im Alltag und eine deutliche Leistungssteigerung. Spitzenreiter sind hier Kürbiskerne, die fast 4-mal mehr bringen als Fleisch.

OPC oder besser bekannt als Traubenkernextrakt. OPC ist als Antioxidans 20-mal stärker als Vitamin C und 40-50-mal stärker als Vitamin E.

Super Algen in Algen stecken mehr Nährwerte als Sie oft in Gemüse enthalten sind. Dabei sind vor allem die Afa, Spirulina und Kalkalge zu nennen.

Chlorella Alge. Sie vereint die wichtigsten Mineralstoffe Calcium, Magnesium, Eisen und Zink und besteht zu 60% aus Protein. Dazu liefert Chlorella einen wichtigen Vitamin B-Komplex.

Die Beschrieben Algen sind vor allem in unserem Produkt Plant A-Z enthalten dieses bekommst du hier: >>Plant Spezial A-Z << OPC haben wir reichlich dem Produkt Plant C zugeführt. Dieses erhältst du hier: >>Plant C <<.

Gute Mineralstoffe erhältst du in diesen Produkten: >> Plant Mineral << und >>Plant Silicium <<

Vitamin C als Immunsystem Verstärker

Vitamin C trägt dazu bei, dass die weißen Blutkörperchen effektiver arbeiten. Es beschleunigt sämtliche Abwehrreaktionen im Körper und ist sehr gut darin, dass Immunsystem zu stärken.

Wenn du Vitamin C als Nahrungsergänzungsmittel anwenden möchten, achte auf ein ganzheitliches Präparat, z. B. auf Basis der Acerolakirsche, Sanddorn oder Hagebutte.

Das Spurenelement Selen kann die Entwicklung und Bewegungsfähigkeit der weißen Blutkörperchen beschleunigen und somit einen großen Beitrag zu einem starken Immunsystem leisten.

Unser Produkt Plant C erhältst du hier:          >>Plant C <<.

Immunsystem stärken durch Getränke

Beginne den Tag mit einem Glas warmem Wasser, in das du frisch gepressten Zitronensaft gibst.

Auch ein basischer Kräutertee hilft das Immunsystem zu stärken und den Körper vor Übersäuerung zu schützen.

Trinke über den Tag verteilt nichts anderes als klares Wasser und Kräutertee aus einheimischen Kräutern, z. B. Brennnesseltee. Brennesel lässt sich leicht auf einem Spaziergang sammeln und bewirkt Wunder.

Kohlensäurehaltige Getränke, Softdrinks, gesüßte Getränke, gekaufte Säfte, alkoholische Getränke und Kaffee gehören nicht zu einer gesunden Ernährung. Sie belasten den Organismus mit Säuren, Gift- und Reizstoffen und schwächen dein Immunsystem. Reines Wasser hingegen befreit den Körper von Giftstoffen.

Diese Lebensgewohnheiten helfen dir dein Immunsystem zu stärken:

  • Baue Übergewicht ab: Jedes Kilo schwächt dein Immunsystem. Studien haben bewiesen, dass Übergewichtige eine deutlich geringere Fähigkeit haben, Krankheiten und Infektionen abzuwehren als Leute mit Normalgewicht.
  • Schlafe ausreichend: Schlafmangel reduziert die Fähigkeit des Körpers, Infektionen zu bekämpfen. Schlafen Sie bei guter Luftzuvor z.B. geöffnetem Fenster bzw. in ungeheizten Räumen. Erholsamer Schlaf kann dann Ihr Immunsystem sehr gut stärken.
  • Bewege dich regelmäßig: Maßvoller regelmäßiger Sport bringt den Körper in Schwung, hilft Gifte und Schlacken auszuscheiden und stärkt das Immunsystem.
  • Meiden Sie – wann immer möglich – Medikamente. Medikamente können die Zahl der weißen Blutkörperchen herabsetzen und somit das Immunsystem schwächen. Dazu gehören Schmerzmittel, Antibiotika, Antidepressiva und Medikamente gegen zu hohen Blutdruck.
  • Vermeide Stress: Stress produziert Stresshormone. Das wiederum führt zu einem geschwächten Immunsystem und einem Ungleichgewicht im Nervensystem. Der Körper wird anfälliger für Erkältungen und Grippe.
  • Entspannungstechniken helfen dir dein Immunsystem zu stärken. Hier sind u.a. zu nennen Meditation, Yoga, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, Stimulierung des Vagusnervs, Visionsreisen. Schaue einfach was am besten zu dir passt und integriere es regelmäßig in deinen Alltag.

Fazit und Empfehlung

Wenn du auch nur eine Handvoll unserer Tipps befolgst, wird dein Energielevel enorm steigen und es wird dir gelingen dein Immunsystem erfolgreich zu stärken.

Wichtig: Unsere Empfehlungen ersetzten keine Beratung durch einen Arzt, Heilpraktiker, oder Ernährungsberater. Jeder Mensch ist verschieden, lass dich daher im Zweifelsfall immer von diesen Experten beraten.

Jetzt anmelden und kostenlos herunterladen.